Aktuelles

Fr, 30. 10. 2020
Liebe Vereinsmitglieder,
 
wir möchten Euch an dieser Stelle über die aktuellen Entscheidungen, die unseren Sportverein in der Pandemie betreffen, informieren.
 
Nach derzeitiger Lesart werden wir im Zuge der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ab Montag dem 2. November bis auf weiteres sowohl die sportlichen Aktivitäten im Bereich der Turnhalle als auch im Sportzentrum nicht mehr durchführen können.
 
 
Wir als Sportverein müssen davon ausgehen, dass so, wie im Beschluss der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten formuliert, der Amateur- und Freizeitsport auch in Thüringen zunächst im vollen Umfang ab dem 02.11.2020 bis voraussichtlich Ende des Monats nicht stattfinden kann. Rein vorsorglich muss deshalb die Turnhalle und das Sportzentrum für den Wettkampf- und Trainingsbetrieb sowie den Freizeitsport ab diesem Zeitpunkt geschlossen werden. Auch Treffen in den Räumlichkeiten, bei denen die festgelegten Abstandsregelungen von höchstens 10 Personen aus maximal 2 Haushalten nicht eingehalten werden können, sind daher nicht gestattet.
Die Schliessung steht unter dem Vorbehalt, dass bei Entscheidungen des Landes/der Stadt Erfurt, die Auflagen mit geringerer Wirkung beinhalten, eine sofortige Anpassung der eigenen Regeln des Sportvereins erfolgen wird.
 
 
*die für den 02.11.2020 geplante Kassenstunde entfällt, über die Durchführung der Kassenstunde am 16.11.2020 wird noch entschieden, wobei dann zu sichern ist, dass sich jeweils nur 2 Personen im Kassenraum aufhalten
*es wird empfohlen, soweit möglich bei allen Zahlungsvorgängen auf bargeldlose Zahlung umzustellen, insbesondere die Möglichkeit des Lastschrifteinzugs für Beiträge ist zu nutzen!
*die Blutspende kann durchgeführt werden, sofern in Abstimmung mit dem Spendedienst ein separates Schutzkonzept durchgesetzt werden kann, der Sportverein selbst ist nur beim Einlass präsent
*bis auf Widerruf entfallen alle Amateur- und Freizeitsportmassnahmen
*der Vorsitzende informiert die Abteilungsleiter umgehend über den Vorstandsbeschluss per Mail.
 
Bitte bleibt alle gesund und haltet euch individuell fit.
Vielen Dank für eure Unterstützung und Verständnis
 
Die Mitglieder des erweiterten Vorstands
Di, 19. 05. 2020

In einer erweiterten Vorstandssitzung hat der Vorstand zusammen mit den Verantwortlichen der Abteilungen gemeinsam beschlossen ab dem 01.06.2020 den Trainingsbetrieb unter strengen Infektionsschutzmaßnahmen langsam wieder hoch zufahren.

Hiervon zunächst ausgenommen, bleibt die Turnhalle Vieselbach weiterhin gesperrt. Erst wenn eine Freigabe durch den Stadtsportbund erfolgt, können die Trainingsgruppen hier ebenfalls wieder beginnen.
Jede Abteilung erstellt hierfür einen eigenes Infektionsschutz-Konzept und wird dies zusammen mit dem grundlegenden Konzept des Vereines seinen Mitglieder und Aktiven zur Kenntnis geben. Die Regelungen der einzelnen Abteilungen findet ihr, soweit sie vorliegen und vom Vorstand abgestimmt wurden, an dieser Stelle (Stand der Unterlagen 03.06.2020):

Weiterlesen
Mo, 20. 04. 2020

ACHTUNG: Gemäß aktueller Gemeinverfügung verlängert sich die Sperrung der Sportstätten bis auf weiteres! Sobald aktuelle Informationen vorliegen findet ihr sie hier. 

 

Vielen Dank für euer Verständnis. Bei Fragen und Problemen zögert nicht und schreibt uns!

Bleibt Gesund und Fit, euer Team vom Vorstand!

Weiterlesen
Di, 17. 03. 2020

Quelle: Thüringer Allgemeine vom 16.03.2020 (Link)

Bei einer der letzten Trainingsstunden in der Turnhalle des SV 1899 Vieselbach stand nicht Sport auf dem Plan, sondern eine kleine Feier zum 90. Geburtstag von Elisabeth Heidrich.

Weiterlesen
Mo, 11. 11. 2019

Am Freitag den 08.11.2019 ab 19 Uhr versammelten sich 52 aktive Vereinsmitglieder zur regulären Mitgliederversammlung im Sportzentrum Vieselbach.

Weiterlesen